Aktualisiert 23.08.2005 19:50

Thun installiert Not-Toiletten

Insgesamt neun Not-Toiletten stehen den Thunern seit gestern Mittag zur Verfügung.

Eingerichtet hat die Stadt Thun diese Ersatz-WCs, weil die Abwassersituation in vielen Quartieren prekär wurde. Laut Mitteilung funktionieren zwar die meisten Pumpwerke noch, allerdings ist die Kanalisation mit den gewaltigen Abwassermengen komplett überfordert. Eine positive Meldung gibts dennoch: Das Trinkwasser sei in der Stadt nach wie vor tadellos.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.