Aktualisiert 11.08.2007 09:13

Thun: Jetzt auch noch ein Leitungsbruch

Von eher unerwarteter Seite ist das Wasser in der Nacht in Thun gekommen: Während der Seepegel nur noch langsam steigt, brach mitten in der Thuner Altstadt eine Rohrleitung.

Durch den Leitungsbruch wurde die Berntorgasse überschwemmt und Wasser drang in Keller und Geschäfte, wie der Einsatzleiter der Feuerwehr auf Anfrage sagte. Ein Feuerwehrmann verletzte sich am Knie und musste sich ins Spital begeben. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.