Thun: Shopping-Center unter Wasser

Aktualisiert

Thun: Shopping-Center unter Wasser

Im Einkaufszentrum Oberland ist es in Thun offenbar wegen einer defekten Sprinkleranlage zu einem Wassereinbruch gekommen. Die Migros Aare konnte deswegen das Zentrum am Morgen nicht öffnen.

Der Wassereinbruch im Untergeschoss in der Nacht auf Freitag habe nichts zu tun mit den derzeit laufenden Erweiterungsarbeiten am Einkaufszentrum, sagte Migros-Sprecher Thomas Bornhauser auf Anfrage. Die Migros hat weitere Informationen in Aussicht gestellt.

Das Einkaufszentrum Oberland beschäftigt zirka 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und weist eine Verkaufsfläche von 8200 Quadratmetern auf.

(sda)

Deine Meinung