Aktualisiert 26.02.2010 10:41

FussballThun trennt sich von Fayé

Der FC Thun hat den Vertrag mit Pape Omar Fayé (23) aufgelöst.

Der senegalesische Stürmer war seit November und dem Bekanntwerden seiner Verwicklung in den Wettskandal suspendiert.

Fayé, der 2004 zu den Berner Oberländern gestossen war, schoss für den Tabellenzweiten der Challenge League in dieser Saison in 13 Spielen 13 Tore; in der Torschützenliste liegt er noch immer auf Platz 2.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.