Thurgauer Zwillinge schreiben Bestseller
Aktualisiert

Thurgauer Zwillinge schreiben Bestseller

Sie sind 19 Jahre alt, britisch-indisch-thurgauische Zwillinge und bereits erfolgreiche Buchautoren.

Ihre Namen sind Jyoti und Suresh Guptara, sie leben in Weinfelden und beginnen diese Woche mit dem dritten Band ihres Fantasy-Romans «Calaspia». Fast schon sensationell ist aber, dass ab März bei Rowohlt eine deutsche Fassung des ersten Bandes, «Conspiracy of Calaspia», in einer Startauflage von 100 000 Exemplaren auf den Markt kommt. Zudem soll noch dieses Jahr eine italienische Version erscheinen. In Grossbritannien und den USA werden noch Verleger gesucht. Die Zwillinge sprechen laut «Thurgauer Zeitung» zwar auch Hochdeutsch und Dialekt, schreiben aber lieber in Englisch. Dafür kommt Weinfelden in der Fantasy-Geschichte gleich zweimal vor: als «Quivelda» und als «Wenfeld».

Deine Meinung