Tibet-Statuen vermisst

Aktualisiert

Tibet-Statuen vermisst

Die Kantonspolizei Schwyz sucht nach vier tibetischen Statuen, wie sie gestern mitteilte.

Die Skulpturen haben einen geschätzten Gesamtwert von mehreren tausend Franken. Sie wurden am Freitag bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Feusisberg entwendet. Die Statuen sind zwischen 17 und 40 Zentimeter gross und bestehen aus Messing oder sind vergoldet.

Hinweise an die Kapo Schwyz unter Nummer 041 819 29 29.

Deine Meinung