Aktualisiert 06.03.2011 21:26

Biberist SO

Tier ausgewichen und Pfosten gerammt

Wegen eines die Strasse überquerenden Tieres ist es am Freitagnachmittag im solothurnischen Biberist zu einem Unfall gekommen.

Das Tier sei von der rechten Seite her auf die Fahrbahn gelaufen, woraufhin der Smart-Fahrer nach links auswich, um eine Kollision zu verhindern. Dabei überfuhr er eine Schutzinsel und kollidierte daraufhin mit einem Inselpfosten. Es entstand Schaden am Auto und an der Strassenanlage.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.