Tiger beisst Zehnjährigen tot
Aktualisiert

Tiger beisst Zehnjährigen tot

Im US-Staat North Carolina ist ein Zehnjähriger vom Tiger seiner Tante tödlich verletzt worden. Das Tier zog den Jungen nach Behördenangaben unter einem Maschendrahtzaun hindurch in sein Gehege.

Das Kind hatte am Sonntag in der Nähe des Geheges Schnee geschippt und war einer Öffnung im Zaun zu nahe gekommen, die dem Hund der Familie ermöglichte, in die Einfriedung zu gelangen und dort zu spielen. Der Onkel des Opfers versuchte vergeblich, den schreienden Jungen frei zu bekommen. Er erschoss den 180 Kilogramm schweren Tiger schliesslich, das Kind konnte jedoch nicht mehr gerettet werden. Die Mutter des Jungen hatte ihren Sohn in die Obhut ihrer Schwester gegeben, während sie zur Arbeit ging. (dapd)

Deine Meinung