Publiziert

Virales VideoTiktoker schenkt einer Obdachlosen eine Wohnung

Isaiah Garza hat der obdachlosen Robin Clayton im August erstmals ein Paar Schuhe geschenkt. Monate später überreicht er ihr einen Schlüssel.

von
Stephanie Vinzens

«Du bist verrückt», findet die obdachlose Robin Clayton, als ein Tiktoker ihr einen Schlüssel zu einer eigenen Wohnung überreicht.

Tiktok/isaiahgarzaintl

Darum gehts

  • Isaiah Garza postet auf Tiktok regelmässig Videos davon, wie er obdachlose Menschen beschenkt.

  • Im Dezember hat er einer Obdachlosen, mit der er sich besonders gut verstanden hat, eine eigene Wohnung geschenkt.

  • Mittlerweile soll Robin Clayton, die zuvor zehn Jahre lang obdachlos war, gar einen Job haben.

Der Schmuckdesigner Isaiah Garza postet auf seinem Tiktok-Account mit 4,1 Millionen Follower*innen regelmässig Videos, auf denen er in Los Angeles obdachlose Menschen beschenkt. Einer dieser Menschen hat sich dabei zum wahren Publikumsfavoriten gemausert: Robin Clayton, die seit zehn Jahren wegen einer missbräuchlichen Beziehung auf der Strasse lebt.

Das erste Mal haben sich Isaiah und Robin im August getroffen. Damals ist sie ihm aufgefallen, weil sie barfuss unterwegs war. Er fragte nach ihrer Schuhgrösse und kam später mit einem Paar Sneaker zurück.

Fans finanzierten die Wohnung mit

In den kommenden Monaten schaute der Tiktoker immer wieder bei Robin im Viertel Skid Row in Downtown Los Angeles vorbei. Er nahm sie mit auf einen Shopping-Trip, schenkte ihr Übernachtungen im Hotel, lud sie zum Dinner ein, buchte ihr einen Termin beim Nagelstudio und Coiffeur und beschenkte sie unter anderem mit einem Smartphone und einem Tablet. Alles wurde natürlich auf Kamera festgehalten und später im Netz geteilt.

Im Dezember folgte die Mega-Überraschung: Er überreichte Robin vor Weihnachten einen Schlüssel für eine eigene Wohnung, die Isaiah durch seine eigenen Schmuckverkäufe und einen Spendenaufruf auf GoFundMe finanzieren konnte. So spendeten Fans umgerechnet über 50’000 Franken. Robins Reaktion seht ihr oben im Video. Doch damit nicht genug mit den Weihnachtsüberraschungen. Isaiah lud Robin auch noch auf einen Shopping-Trip ein, wo sie umgerechnet 900 Franken ausgeben durfte.

Die zwei sind mittlerweile befreundet und der Tiktoker gab Fans vergangene Woche auf seinem Instagram-Account ein Update. Unter einem seiner Videos mit Robin kommentierte er: «Übrigens Leute, sie hat nun einen Job und hat alle Rechnungen für ein Jahr bezahlt.»

Bist du oder jemand, den du kennst, obdachlos?

Hier findest du Hilfe:

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
26 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Good News

15.01.2021, 09:32

Danke für diese GOOD NEWS! Das ist soviel schöner zu lesen als alles andere Negative. Danke das es noch solche Menschen gibt!

Reiner

14.01.2021, 19:58

Wow, endlich einer der nicht nur an sich denkt.

Kuchi

14.01.2021, 19:48

❤️ so lieb!!! Respekt, ein gutes Vorbild dieser Tiktoker. Vielen dank für diese Schöne Aktion. Hat mich (fast) zum weinen gebracht 😭 !!!