Timberlake moderiert MTV-Awards
Aktualisiert

Timberlake moderiert MTV-Awards

Justin Timberlake wird im November die Verleihung der MTV Europe Music Awards in Kopenhagen moderieren.

von
wenn

Der Sänger kann ausserdem auf die Auszeichnung als bester Künstler und bester Popsänger hoffen. Die Red Hot Chili Peppers gehen bei der Preisverleihung am 2. November mit vier Nominierungen als Favoriten ins Rennen, unter anderem wurden sie mit «Stadium Arcadium» für das beste Album und als beste Rockband vorgeschlagen.

Dicht auf den Fersen folgen ihnen Madonna, Shakira, Nelly Furtado, Christina Aguilera, Kanye West und Muse mit jeweils drei Nominierungen.

In der Kategorie «Bester deutscher Act» treten Bushido, Die Toten Hosen, Rammstein, Silbermond und die Sportfreunde Stiller an.

Deine Meinung