«Saturday Night Live»: Timberlake spielt Beyoncé an die Wand
Aktualisiert

«Saturday Night Live»Timberlake spielt Beyoncé an die Wand

Der Star in diesem Sketch in der Comedy-Show «Saturday Night Live» sollte eigentlich R&B-Babe Beyoncé sein. Nun, es kommt ein wenig anders als erwartet.

In dem Sketch geht es darum, dass Soul-Star Beyoncé ihr neues Video zu «Single Ladies» drehen will. Wer das Video nicht kennt: Darin führt die Sängerin mit zwei anderen Tänzerinnen tänzerische Akrobatik vor, im hautengen Bodysuit und mit hochhackigen Highheels. Um (fast) dieses Video geht es in der besagten Szene. Und wie gesagt, alles kommt ein wenig anders...

Deine Meinung