Aktualisiert 17.07.2018 12:15

Dreiste Langfinger

Timm Klose im Trainingslager bestohlen

Der Fussballer befindet sich mit Norwich City in der Saisonvorbereitung. Während eines Testspiels schlagen Diebe im Teamhotel zu.

von
tzi/sda
Das Opfer von Dieben: Der ehemalige Internationale Timm Klose wurde während eines Testspiels bestohlen.

Das Opfer von Dieben: Der ehemalige Internationale Timm Klose wurde während eines Testspiels bestohlen.

Adam Fradgley

Der ehemalige Schweizer Internationale Timm Klose bereitet sich mit seinem Club Norwich City auf die neue Saison vor. Derzeit ist der Verein in Deutschland im Trainingslager. Am Sonntag testete der englische Zweitligist gegen den FC Paderborn. Nach der Rückkehr ins Teamhotel in Marienfeld vermissten einige Spieler kleinere Geldbeträge, wie die deutsche Regionalzeitung «Die Glocke» berichtet.

Eine Polizeisprecherin bestätigte den Vorfall. «Es wurden mehrere Zimmer aufgesucht und Bargeld in geringer Höhe gestohlen», erklärte sie. Einbruchsspuren an Türen oder Fenstern seien nicht festgestellt worden.

Timm Klose reagierte auf den Vorfall via Instagram. Unter ein mittlerweile wieder gelöschtes Foto schrieb er: «Der Moment, als sie dir erzählen, dass sie unser Hotel ausgeraubt haben.»

Zumindest gewannen er und seine Mannschaft das Testspiel gegen Paderborn mit 3:2. Die Saison beginnt für die «Canaries» am 4. August mit der Partie gegen Birmingham City.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.