Aktualisiert 31.05.2004 23:31

Tina ging im Ring unter

«Die Nase schmerzt, mir ist schwindlig und ich habe Muskelkater am ganzen Körper», sagt Tina Venus Weiss.

Die Party-Organisatorin ist eine von drei Berner Boxerinnen, die am Samstag an der ersten Boxing Kings Tour 04 antraten. «Trotz Niederlage bin ich stolz, überhaupt mitgemacht zu haben», erzählt Weiss. Und das, obschon sie angezählt wurde und ihr Trainer das Handtuch werfen musste.

Neben drei Frauenkämpfen wurden am Samstag im Berner Kultur-Casino auch vier Amateur- und vier Profikämpfe der Herren ausgetragen.

«Rund 700 Zuschauer verfolgten die Fights – ein voller Erfolg», freut sich Peter Pflugshaupt, Boxing-Kings-Medienverantwortlicher.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.