Tina Turner als indische Göttin
Aktualisiert

Tina Turner als indische Göttin

Tina Turner soll in einem neuen Film des Regiegespanns James Ivory/Ismail Merchant eine indische Göttin spielen. Der Titel des Films werde «Die Göttin» lauten, berichtete die Tageszeitung «The Times of India» am Dienstag. Turner wurde mit den Worten zitiert, sie habe es sehr genossen, während ihrer Musikkarriere ganze Stadien zu füllen. «Aber jetzt bin ich bereit, zu einer anderen Art von Performance zu wechseln.»

Turner habe zur Vorbereitung auf ihre Rolle bereits zwei Wochen in Indien verbracht, sagte Produzent Merchant. Sie werde in dem Film unter anderem in der altindischen Sprache Sanskrit singen müssen. Die 64-Jährige, die bereits an der Seite von Mel Gibson in «Mad Max» zu sehen war, erklärte, sie freue sich schon auf die Dreharbeiten. Zugleich sei sie jedoch froh zu wissen, dass sie mit der neuen Generation von Popstars immer noch mithalten könnte. «Ich kann immer noch mit jedem von ihnen auf der Bühne bestehen. Ich bin noch im Rennen.» (dapd)

Deine Meinung