Tinkoff suspendiert Hamilton und Jaksche
Aktualisiert

Tinkoff suspendiert Hamilton und Jaksche

Die italienische Equipe Tinkoff hat Tyler Hamilton (USA) und Jörg Jaksche (De) per sofort suspendiert.

Der Ausschluss gilt bis zur Aufklärung der gegen die beiden Fahrer erhobenen Vorwürfe im Dopingskandal um den spanischen Arzt Eufemiano Fuentes.

Bereits am vergangenen Dienstag waren Hamilton und Jaksche wegen ihrer Verwicklung in die «Operacion Puerto» von der Startliste des Giro d'Italia gestrichen worden. Der ehemalige Phonak-Fahrer Hamilton, der als langjähriger Fuentes-Kunde gilt, wurde schon 2004 des Blutdopings überführt und für zwei Jahre gesperrt.

(si)

Deine Meinung