Aktualisiert 20.05.2007 20:08

Tipps und Tricks fürs Sprayen

Absolut legal haben Jugendliche am Samstag in der Anlage Risch in Ebikon Betonwände besprayt.

Für den Workshop konnte der Graffiti-Künstler Ezra Pirk engagiert werden. Pirk gab den Kids Tipps und Tricks im Umgang mit der Spraydose. Der 27-Jährige besprüht in Ebikon im Auftrag der Gemeinde immer wieder offiziell Betonwände. «Es liegt uns fern, Vandalen zu züchten», sagte Marcel Scherrer vom Jugendrat, welcher den Anlass organisiert hatte. «Wir möchten den Jugendlichen vielmehr die Gelegenheit geben, unter Anleitung eines Profis kreativ zu sein.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.