Aktualisiert 28.03.2014 10:12

Zum Saisonende

Tiroler Gletscher locken mit Winterevents

Die österreichischen Gletscherregionen trumpfen zum Saisonende nochmals mit verschiedenen musikalischen, kulinarischen und sportlichen Winterevents auf.

von
cit

Spring Classics auf dem Kaunertaler Gletscher

3,50 Meter Schnee werden derzeit an der Bergstation des Kaunertaler Gletschers gemessen. Optimale Voraussetzungen für die Spring Classics vom 12. April bis 24. Mai, die im Snowpark Kaunertal, auf dem jüngsten tiroler Gletscher, stattfinden. Geboten wird neben Jumpen, Shredden und Freeriden am Vormittag auch Fussballspielen im Tal am Nachmittag. Die Gletscherpisten im Kaunertal sind voraussichtlich bis zum 9. Juni geöffnet.

Höchste Weinverkostung Österreichs auf dem Pitztaler Gletscher

An der Bergstation des Pitztaler Gletschers, am Café 3440, dem höchsten Café Österreichs, liegen im Moment 3,48 Meter Schnee. Beste Bedingungen zum Oster-Skifahren. Und für das Festival Firn, Wein und Genuss am 4. und 5. April. Neben der höchsten Weinverkostung Österreichs auf dem Gletscher werden auch Skiguidings zum Firnschneefahren angeboten und eine Weinmeile im Tal in Mandarfen. Auf dem Pitztaler Gletscher haben die Pisten voraussichtlich bis zum 11. Mai geöffnet.

Elektrobeats und Winterfinale auf dem Gletscher in Sölden/Ötztal

Bereits zum dritten Mal findet das Electric Mountain Festival auf dem 2300 Meter hoch gelegenen Giggijoch statt. Höhepunkt und Abschluss des Festivals ist das Wochenende vom 2. bis 5. April mit Auftritten der französischen Stars Klingande, Martin Solveig und dem Holländer Chuckie. Vom 24. bis 27. April wird dann beim Wein am Berg auf 3000 Metern Wein verkostet. Den Eventsaison-Abschluss bildet das Maxxx-Mountain-Winterfinale vom 25. bis 27. April mit Skitests, Pistenbullyfahrten und Partys auf dem Gletscher und im Tal. Die Skisaison auf den Gletschern im Ötztal endet voraussichtlich am 4. Mai.

Tiefschnee und Firnvergnügen am Stubaier Gletscher

3,30 Meter ist die aktuelle Schneehöhe am Gipfel des Stubaier Gletschers – ideal für alle Freerider, die sich im Powder- Department perfekt auf ihre Fahrten abseits der Piste vorbereiten können. Die Freestyler machen vom 12. April bis 18. Mai den Moreboards Stubai Zoo mit ihren Spring Sessions unsicher. Höhepunkt dabei ist der DC Happy Hitster Hangout vom 12. bis 13. April. Am Stubaier Gletscher werden die Lifte voraussichtlich bis zum 4. Juli 2014 fahren.

Flower-Pow(d)er-Wochen auf dem Hintertuxer Gletscher

365 Tage lang kann man auf dem Hintertuxer Gletscher Ski fahren. Vom 19. April bis 4. Mai findet dort die Flower-Po(w)der-Wochen mit Early Bird Skiing jeweils ab 7.45 Uhr, der Möglichkeit, einen Pistenbully selbst zu fahren, Ski-Neuheiten-Tests und einem Naturfoto-Workshop statt. Anfang April 2014 wird auch der beliebte Betterpark, der Sommer-Snowpark, auf dem Gletscher wieder geöffnet: ideal für alle Sommer-Snowboarder und -Freeskier. Zurzeit liegen auf dem Hintertuxer Gletscher bis zu 4 Meter Schnee.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.