Grösste Blüte der Welt: Titanwurze zeigen ihre Blüten nach vier Jahren Wartezeit

Publiziert

Grösste Blüte der WeltTitanwurze zeigen ihre Blüten nach vier Jahren Wartezeit

Nach vier Jahren Wartezeit blühen zwei Exemplare der grössten Blüte der Welt in Freiburg: Die Titanenwurze. Das Spektakel wird sogar live übertragen.

1 / 3
Die Titanwurz blüht in Freiburg. 

Die Titanwurz blüht in Freiburg.

Papiliorama
Gleich zwei Blüten blühen nach vier Jahren Wartezeit. 

Gleich zwei Blüten blühen nach vier Jahren Wartezeit.

Papiliorama
Das Spektakel wird sogar live auf der Webcam des Papilioramas übertragen. 

Das Spektakel wird sogar live auf der Webcam des Papilioramas übertragen.

Papiliorama

Die Gärtnerinnen und Gärtner des Papiliorama in Kerzers FR haben vier Jahre auf diesen Moment gewartet: Zwei Titanenwurze blühen zum ersten Mal. So werden die grössten Blüten der Welt sichtbar.

Das Blühen der Titanwurze erwarteten das Papiliorama eigentlich noch vor Weihnachten, doch haben sich die Pflanzen etwas länger Zeit gelassen. Am Weihnachtsmorgen sagte Michael Känel, Gärtner im Freiburger Komplex, noch: «Der genaue Zeitpunkt der Blüte ist äusserst schwer vorherzusagen und hängt von verschiedenen Faktoren ab.» Am Samstag zeigten die Blumen dann aber doch ihre Blütenpracht.

Grösste Blüten der Welt

Jede Blüte des Titanenwurz ist ein Ereignis. In der Schweiz zeigte sich die Pflanze etwa letztes Jahr in Zürich oder 2014 in Basel von ihrer schönsten Seite. Die Knolle in Basel wog 30 Kilogramm und ihre Blüte mass fast 2,55 Meter.

Titanenwurz stammt aus den tropischen Wäldern Sumatras und gehört zur Familie der Araceae. Die Blüte öffnet sich nachts und es dauert nur zwei bis drei Tage, bis sie wieder welkt.

Auf der Webcam des Papiliorama kann das Spektakel live mitverfolgt werden.

(lub)

Deine Meinung

16 Kommentare