Aktualisiert 23.07.2018 06:30

Zurück zur Originalform

Toblerone legt in England wieder drei Zacken zu

Die Originalform der Toblerone wird in Grossbritannien wiedereingeführt. Die Schoggi dürfte damit teurer werden.

von
ish
1 / 6
Nur in Grossbritannien erhältich: Diese 150-Gramm-Version hat nur neun Zacken (eine wurde schon abgebissen) und hat dazwischen viel grössere Lücken als sonst.

Nur in Grossbritannien erhältich: Diese 150-Gramm-Version hat nur neun Zacken (eine wurde schon abgebissen) und hat dazwischen viel grössere Lücken als sonst.

Reddit
In der Schweiz ist eine herkömmliche Toblerone mit zwölf Berggipfeln erhältlich.

In der Schweiz ist eine herkömmliche Toblerone mit zwölf Berggipfeln erhältlich.

20 Minuten
Blick in die Toblerone-Fabrik in Bern-Brünnen: Hier läuft sämtliche weltweit produzierten Toblerone-Schoggi vom Band.

Blick in die Toblerone-Fabrik in Bern-Brünnen: Hier läuft sämtliche weltweit produzierten Toblerone-Schoggi vom Band.

Howard Brundrett

Die Abstände zwischen den Schoggi-Zacken werden wieder kleiner: Die Toblerone in Grossbritannien soll wieder in der ursprünglichen Form verkauft werden. Der Hersteller Mondelez hatte Ende 2016 drei Berggipfel gestrichen. Die Begründung: So sollte eine Erhöhung des Preises für den Riegel vermieden werden.

Wegen der grossen Abstände zwischen den Zacken hatten Briten die neue Version auch als Velo-Ständer bezeichnet. Oder als holländische Bergwelt mit weiten Tälern. Toblerone-Herstellerin Mondelez hatte die neue Form eingeführt, um die 400 Gramm-Version auf 360 Gramm zu kürzen, aber die Packungsgrösse beibehalten zu können. Dasselbe galt für den 170-Gramm-Riegel, der auf 150 Gramm abgespeckt wurde.

Nun will der US-Konzern die ursprüngliche Version mit einem Gewicht von 200 Gramm wiedereinführen. Der Preis hierfür ist den Berichten zufolge noch nicht klar.

Fehler gefunden?Jetzt melden.