Aktualisiert 05.04.2005 16:15

Tod des Papstes: Fahnen auf Halbmast

Am Freitag, dem Tag der Beisetzung von Papst Johannes Paul II., werden die Fahnen auf den beiden Gebäuden der Zentralverwaltung des Kantons Zürich, Neumühle und Walcheturm, auf Halbmast gesetzt.

Der Kanton Zürich folge damit der Empfehlung des Bundes an die Kantone, wie die Kommunikationsabteilung des Regierungsrates am Dienstag mitteilte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.