Aktualisiert 03.07.2014 14:38

Fussball

Tod einer Journalistin

Wegen des Todes einer jungen argentinischen Journalistin fiel Argentiniens Pressekonferenz aus.

Die 26-jährige Tochter einer argentinischen Reporter-Legende verstarb an den Folgen eines Unfalls. Dieser hatte sich etwa 180 Kilometer vom argentinischen WM-Camp entfernt ereignet. Das Auto einer Gruppe von Journalisten überschlug sich und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Die Polizei geht Hinweisen nach, wonach ein zweites Auto in den Unfall verwickelt war, dessen Fahrer aber flüchtete. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.