Fussball: Todesurteile von Port Said bestätigt
Aktualisiert

FussballTodesurteile von Port Said bestätigt

13 Monate nach der Stadionkatastrophe in Port Said, bei der 74 Menschen ums Leben gekommen waren, bestätigte ein Gericht in Ägypten die Todesurteile gegen 21 Angeklagte.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Verurteilten für die Tragödie verantwortlich gewesen sind. Am 1. Februar 2012 war es nach Abpfiff der Partie Al-Masry - Al-Ahly zu schweren Ausschreitungen gekommen.

(si)

Deine Meinung