Aktualisiert 21.03.2006 20:31

Tödlicher Arbeitsunfall

Ein 56-jähriger Mann ist gestern bei einem Arbeitsunfall auf der Baustelle des neuen Pilatus-Marktes in Kriens ums Leben gekommen.

Der Unfall hat sich kurz vor 16 Uhr auf der Zufahrt zum Parkhaus ereignet. «Dort war der Mann mit Arbeiten an einem Strassenschacht

beschäftigt», sagt Simon Kopp, Sprecher der Luzerner Strafuntersuchungsbehörden. «Dabei wurde er von einem Gabelstapler erfasst und tödlich verletzt.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.