Aktualisiert

Bei Baustelle Kontrolle verlorenTödlicher Autounfall in Niederurnen

Beim Zusammenstoss zweier Autos auf der A3 in Niederurnen GL ist eine Frau getötet und eine zweite verletzt worden.

Nach Angaben der Kantonspolizei Glarus hatte am Donnerstagabend eine Autofahrerin bei einer Baustelle auf der Autobahn A3 aus unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Dabei kollidierte sie mit den Absperrelementen zwischen den beiden Fahrspuren und prallte in ein entgegenkommendes Auto.

Dessen Lenkerin starb noch auf der Unfallstelle. Die Frau, die den Unfall verursacht hatte, wurde mit Verletzungen von der REGA ins Kantonsspital St. Gallen geflogen. Die A3 musste für drei Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.