Aktualisiert

Tödlicher Bahnunfall in Lutry (VD)

Im Bahnhof von Lutry im Waadtland ist am Dienstagmorgen ein Mensch von einem Zug erfasst und getötet worden.

Ein Gleis der Bahnstrecke Lausanne - Vevey war nach dem Unfall vorübergehend unterbrochen, wie ein SBB-Sprecher auf Anfrage sagte. Im Regionalverkehr wurden Busse eingesetzt.

Zu dem Unfall kam es aus zunächst ungeklärten Gründen kurz vor 09.30 Uhr. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.