Münchenstein BL: Arbeiter (60) von Zug erfasst und getötet
Publiziert

Münchenstein BLArbeiter (60) von Zug erfasst und getötet

Bei Gleisunterhaltsarbeiten ist in Münchenstein in der Nacht auf Mittwoch ein 60-jähriger Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen.

von
Tanya Vögeli
1 / 3
Beim Bahnhof Dreispiz in Münchenstein kam es am Dienstagabend zum tödlichen Arbeitsunfall.

Beim Bahnhof Dreispiz in Münchenstein kam es am Dienstagabend zum tödlichen Arbeitsunfall.

bs.ch/Juri Weiss
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es im Baustellenbereich kurz vor dem Bahnhof  zu einer Kollision zwischen einem Zug der Linie S3.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es im Baustellenbereich kurz vor dem Bahnhof  zu einer Kollision zwischen einem Zug der Linie S3.

bs.ch/Sabine Schneeberger
Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird von der Polizei Basel-Landschaft und der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft abgeklärt.

Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird von der Polizei Basel-Landschaft und der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft abgeklärt.

bs.ch/Sabine Schneeberger

In Münchenstein im Kanton Baselland hat sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Das berichtet ein News-Scout. Die Polizei Baselland bestätigte auf Anfrage den Tod eines 60-jährigen männlichen Mitarbeiters durch einen Unfall. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es im Baustellenbereich kurz vor dem Bahnhof Dreispitz zu einer Kollision zwischen einem Zug der Linie S3, der von Laufen herkommend in Richtung Basel fuhr, und einem Bauarbeiter. Der 60-jährige Mann wurde dabei tödlich verletzt.

Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird von der Polizei Basel-Landschaft und der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft abgeklärt.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Deine Meinung