Aktualisiert 18.05.2008 22:42

Tödlicher Unfall im Fahrkurs

Während eines Ausbildungsausflugs verunfallte am Samstagmittag ein Töfffahrer tödlich.

Der Fahrlehrer wollte den Schülern auf der Schwägalpstrasse das korrekte Kurvenfahren beibringen. Die Strecke vom Parkplatz Chräzerli in Richtung Rossfall wurde mehrere Male einzeln von den Fahrschülern befahren. In einer leichten Linkskurve verlor ein 32-jähriger Töfffahrer aus Schwyz die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte und rutschte gegen einen Metallpfosten. Trotz Reanimationsversuchen erlag er noch am Unfallort den schweren inneren Verletzungen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.