Publiziert

BaselFussgänger tödlich verletzt, Lastwagen fährt einfach weiter

In Basel hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 96-jähriger Fussgänger wurde von einem Lastwagen überrollt und erlitt tödliche Verletzungen.

von
Lukas Hausendorf
1 / 4
Beim Basler Marktplatz ereignete sich am Dienstagmorgen ein tödlicher Unfall.

Beim Basler Marktplatz ereignete sich am Dienstagmorgen ein tödlicher Unfall.

20 Minuten/Alexia Mohanadas
Nach Angaben von Augenzeugen, ist eine Person von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden.

Nach Angaben von Augenzeugen, ist eine Person von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden.

20 Minuten/Alexia Mohanadas
Die Polizei ist mit einem grösseren Aufgebot vor Ort

Die Polizei ist mit einem grösseren Aufgebot vor Ort

20 Minuten/Alexia Mohanadas

In der Basler Innenstadt beim Marktplatz ereignete sich am Dienstagmorgen kurz nach 10 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall. Wie Augenzeugen berichten, wurde ein Fussgänger von einem Lastwagen überfahren. Wie die Basler Kantonspolizei am Nachmittag bekannt gab, handelt es sich beim Opfer um einen 96-jährigen Mann, der noch auf der Unfallstelle verstorben ist.

Das Opfer wurde auf der Strasse von einem Lastwagen erfasst, der mit geringer Geschwindigkeit entlang den Tramgleisen in Richtung Fischmarkt unterwegs war. Der Lenker setzte nach dem Unfall seine Fahrt unbeirrt fort.

Die Kantonspolizei konnte den 31-Jährigen kurze Zeit später beim Hotel Drei Könige unweit der Unfallstelle anhalten. Der Lenker gab an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Weshalb er diese für den Individualverkehr gesperrte Strecke gefahren ist, wird noch abgeklärt. Ein Atemalkoholtest beim Unfalllenker fiel negativ aus. Eine Blut- und Urinprobe wurde angeordnet.

Der Tramverkehr in der Innenstadt war während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für über vier Stunden gesperrt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.