Lodrino TI: Töff-Fahrer stirbt auf Flugfeld
Aktualisiert

Lodrino TITöff-Fahrer stirbt auf Flugfeld

Ein 20-Jähriger ist mit seinem Töff auf des Flugfeld des Militärflughafens Lodrino TI gefahren. Dort kollidierte er mit einem Service-Fahrzeug.

Der Töfffahrer starb auf der Unfallstelle.

Der Töfffahrer starb auf der Unfallstelle.

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag mit einem Service-Fahrzeug des Militärflughafens in Lodrino TI zusammengestossen. Er erlitt dabei Verletzungen und verstarb noch am Unfallort.

Aus noch unbekannten Gründen war der im Bezirk Riviera wohnhafte Mann auf das Flugfeld gefahren und dort mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 39-jährigen Flughafen-Mitarbeiters kollidiert. Die eintreffende REGA konnte nur noch den Tod des 20-jährigen feststellen.

(sda)

Deine Meinung