28.09.2020 08:03

Liestal BLTöfffahrer (17) nach Unfall in Spital verstorben

Am Freitag ist es in Liestal BL zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 19-jähriger Autolenker hatte beim Linksabbiegen ein Motorrad übersehen.

von
Lukas Hausendorf
1 / 8
In Liestal BL ist ein 17-jähriger Töfffahrer an den Folgen der Verletzungen, die er bei einem Unfall am Freitag erlitt, verstorben.

In Liestal BL ist ein 17-jähriger Töfffahrer an den Folgen der Verletzungen, die er bei einem Unfall am Freitag erlitt, verstorben.

Kantonspolizei Baselland
Der Motorradfahrer krachte ungebremst in ein linksabbiegendes Auto, dessen 19-jähriger Lenker ihn übersehen hatte.

Der Motorradfahrer krachte ungebremst in ein linksabbiegendes Auto, dessen 19-jähriger Lenker ihn übersehen hatte.

Kantonspolizei Baselland
Ende August starb bereits ein 42-jähriger Motorradfahrer, der in Diegten in ein abbiegendes Auto krachte, das ihn übersehen hatte.

Ende August starb bereits ein 42-jähriger Motorradfahrer, der in Diegten in ein abbiegendes Auto krachte, das ihn übersehen hatte.

Polizei BL

In Liestal ist ein 17-jähriger Töfffahrer am Wochenende an den Folgen eines Unfalls, der sich am Freitag ereignete, gestorben. Das teilte die Baselbieter Polizei am Montagmorgen mit. Der Motorradfahrer wurde am Freitag in Liestal bei einer Kollision mit einem Auto auf der Verzweigung Erzenbergstrasse/Gasstrasse schwer verletzt.

Der 19-jährige Lenker des Autos hatte beim Linksabbiegen das Motorrad übersehen. Der 17-Jährige prallte in der Folge unverschuldet frontal in die rechte Fahrzeugseite des Autos. Gegen den Junglenker hat die Baselbieter Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eröffnet.

Es ist bereits der vierte Verkehrstote im Kanton Baselland im laufenden Jahr. Ende August starb bereits ein 42-jähriger Motorradfahrer, der in Diegten in ein abbiegendes Auto krachte, das ihn übersehen hatte. Im Juli erlag ein 83-jähriger Rollerfahrer seinen schweren Verletzungen, die er unverschuldet bei einer Kollision mit einem Lieferwagen in Pratteln erlitt. Im Januar starb ein Lastwagenchaffeur (45)in Liesberg bei einem Crash mit einem Foodtruck, dessen Seitenklappe frontal in den Führerstand des LKWs einschlug.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.