Kerns OW: Töfffahrer (29) prallt frontal in Mauer und stirbt
Publiziert

Kerns OWTöfffahrer (29) prallt frontal in Mauer und stirbt

In Kerns OW ist am Samstagabend ein 29-Jähriger tödlich verunglückt. Trotz Reanimationsversuchen starb er noch auf der Unfallstelle.

von
gwa
1 / 4
Bei seiner Fahrt auf der Stanserstrasse in Richtung Kerns OW ist ein Töfffahrer am Samstagabend tödlich verunglückt.

Bei seiner Fahrt auf der Stanserstrasse in Richtung Kerns OW ist ein Töfffahrer am Samstagabend tödlich verunglückt.

Google Street View
Der 29-Jährige verlor aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle und prallte frontal in eine Hausmauser, teilte die Kantonspolizei Obwalden mit.

Der 29-Jährige verlor aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle und prallte frontal in eine Hausmauser, teilte die Kantonspolizei Obwalden mit.

Google Street View
Trotz Reanimationsversuchen starb er noch auf der Unfallstelle.

Trotz Reanimationsversuchen starb er noch auf der Unfallstelle.

Keystone/Alexandra wey

Gegen 20.30 Uhr ist am Samstagabend ein 29-jähriger Töfffahrer in Kerns OW tödlich verunglückt. Der Fahrer war unterwegs auf der Stanserstrasse in Richtung Kerns, als er aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen Töff verlor, wie die Kantonspolizei Obwalden am Sonntag mitteilte.

Der 29-Jährige, der im Kanton Obwalden wohnhaft war, prallte frontal in eine Hausmauer. Trotz Reanimationsversuchen starb er noch auf der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Obwalden untersucht die Unfallursache, heisst es weiter.

Deine Meinung