Rifferswil ZH: Töfffahrer (33) bei Kollision schwer verletzt
Aktualisiert

Rifferswil ZHTöfffahrer (33) bei Kollision schwer verletzt

Ein Motorradlenker ist am Montagnachmittag in Rifferswil ZH von einem Lieferwagen angefahren worden. Der 33-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Zur Kollision kam es am Montagnachmittag bei der Einmündung von der Mettmenstetter- in die Albisstrasse.

Zur Kollision kam es am Montagnachmittag bei der Einmündung von der Mettmenstetter- in die Albisstrasse.

Der Unfall ereignete sich, als der Motorradfahrer am Montag kurz nach 15.30 Uhr auf der Albisstrasse Richtung Rifferswil fuhr. Ein 49-Jähriger bog mit seinem Lieferwagen von der nicht vortrittsberechtigten Mettmenstetterstrasse in die Albisstrasse ein und erfasste den Motorradlenker, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Dieser musste mit schweren Verletzungen ins Spital gefahren werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(sda)

Deine Meinung