Sustenpass: Töfffahrer fährt in Stützmauer - tot
Aktualisiert

SustenpassTöfffahrer fährt in Stützmauer - tot

Ein Walliser ist am Sonntag beim Töfffahren auf dem Sustenpass verunfallt. Trotz Reanimationsversuchen starb der 38-Jährige am Unfallort.

Beliebt bei Töfffahrern: der Sustenpass. (Archivbild)

Beliebt bei Töfffahrern: der Sustenpass. (Archivbild)

Bei der Abfahrt vom Sustenpass ist am Sonntagmorgen ein 38-jähriger Töfffahrer aus dem Wallis ums Leben gekommen. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilte, geriet er in einer Linkskurve von der Strasse ab und prallte in eine Stützmauer.

Trotz Wiederbelebungsversuchen starb der Mann noch am Unfallort.

(sda)

Deine Meinung