Aktualisiert 08.09.2009 21:08

Bergün GRTöfffahrer gegen Böschung geprallt

Ein Töfffahrer hat sich am Montag oberhalb Bergün GR bei einem Selbstunfall mittelschwer verletzt.

Der Mann war vom Gebiet Preda talwärts unterwegs, als er vor einer scharfen Linkskurve an den rechten Strassenrand geriet und gegen die Böschung prallte.

Ein Rettungshelikopter flog den Verletzten ins Spital nach Thusis. Am Motorrad entstand gemäss Polizeiangaben erheblicher Sachschaden. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.