Aktualisiert 08.06.2011 20:57

Langnau am Albis ZH

Töfffahrer im Spital gestorben

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall in Langnau am Albis seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Mann war am Montagabend verunglückt und verstarb in der Nacht auf gestern. Der Verunglückte war in einer Linkskurve von der Strasse abgekommen und gegen eine Werbetafel geprallt. Obwohl er einen Helm trug, wurde er schwer am Kopf verletzt und zog sich mehrere Brüche zu. Wie es zum Unfall kam, ist unklar.

Fehler gefunden?Jetzt melden.