Börsen: Tokios Börse schliesst auf 18-Monats-Hoch
Aktualisiert

BörsenTokios Börse schliesst auf 18-Monats-Hoch

Die Aktienbörse in Tokio hat am Dienstag erstmals seit 18 Monaten über 11 000 Punkten geschlossen.

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte gewann 1,01 Prozent und schloss bei 11'097,14 Punkten. Der breiter gefasste Topix stieg um 1,39 Prozent auf 979,58 Punkte.

Der Dollar notierte zum Yen am Nachmittag leichter mit 92.40-43 Yen, nach 92.63-65 Yen am Montagnachmittag. Der Euro notierte fester bei 1.3505-1.3508 Dollar nach 1.3498-3500 Dollar am Montag. Zum Yen notierte er schwächer bei 124.79-82 Yen, nach 125.03-07 Yen am Montag.

(sda)

Deine Meinung