Nikkei: Tokioter Börse mit kräftigen Verlusten
Aktualisiert

NikkeiTokioter Börse mit kräftigen Verlusten

Die Tokioter Börse ist am Mittwoch der New Yorker Wall Street gefolgt und hat deutliche Verluste verzeichnet.

Der Nikkei-Index der 225 führenden Werte lag zum Ende des Vormittagshandels bei 9366 Zählern, einem Minus von 2,13 Prozent.

Der breiter gefasste Topix-Index notierte 1,49 Prozent niedriger bei 839 Zählern. Der Nikkei fiel dabei unter eine wichtige Unterstützungslinie, was nach Ansicht von Händlern weitere Verluste nach sich ziehen dürfte.

Ein überraschend eingetrübtes US-Verbrauchervertrauen und Sorgen über Finanzprobleme in der Euro-Zone hatten zuvor die New Yorker Aktienmärkte mit einem kräftigen Minus schliessen lassen.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte verlor 2,6 Prozent auf 9870 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq rutschte 3,9 Prozent auf 2135 Punkte runter.

(sda)

Deine Meinung