Aktualisiert 20.07.2005 11:09

Tom Cruise dreht in italienischem Schloss für «Mission: Impossible 3»

Für seinen Film «Mission: Impossible 3» hat sich Hollywoodstar Tom Cruise eines der prächtigsten Barockschlösser Italiens als Drehort ausgesucht.

Wegen der Dreharbeiten bleibt die Reggia die Caserta bei Neapel bis einschliesslich Samstag geschlossen. Vor fünf Jahren hatte die einstige Residenz der Könige von Neapel bereits als einer der Schauplätze von «Star Wars: Episode II» hergehalten. Cruise, der Hauptdarsteller und Koproduzent von «Mission: Impossible 3» ist, hatte ursprünglich auch in der Reichstagskuppel in Berlin drehen wollen. Dies wurde vom Bundestag jedoch abgelehnt.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.