«Dann bist du verdammt nochmal gefeuert»: Tom Cruise rastet aus, weil Corona-Abstand nicht eingehalten wird
Publiziert

«Dann bist du verdammt nochmal gefeuert»Tom Cruise rastet aus, weil Corona-Abstand nicht eingehalten wird

Am Set des siebten «Mission: Impossible»-Streifens soll der Schauspieler die Crew harsch angeschnauzt haben, weil sie den Mindestabstand nicht eingehalten hat.

von
Pascal Kobluk

Tom Cruise beim Dreh von «Mission: Impossible 7» auf dem Dach eines Schnellzuges.

Auch wenn noch vielerorts die Wirtschaft heruntergefahren ist, wird im «Mission: Impossible»-Team von Tom Cruise (58) fleissig gedreht. Die Arbeit für den siebten Teil finden unter strengsten Auflagen statt, jedoch musste man schon im Oktober unterbrechen, da zwölf Mitarbeiter positiv getestet wurden.

Nun soll der Schauspieler und Produzent der Actionfilmreihe «Mission: Impossible» gemäss «The Sun» ausfällig gegenüber seiner Crew geworden sein. Grund: Cruise habe zwei Crew-Mitglieder gesehen, die um einen Monitor gestanden seien und den Mindestabstand nicht eingehalten hätten.

Die englischen Boulevardzeitung «The Sun» hat eine knapp 3-minütige Audioaufnahme vom Ausraster des Schauspielers geteilt. «Wenn ich das noch mal sehe, seid ihr verdammt noch mal alle gefeuert. Ich will keine Entschuldigung», hört man Cruise lauthals schreien und er fährt fort: «Leute haben ihr verdammtes Zuhause verloren, weil unsere Industrie dichtmachen musste.»

«Ich hänge jede Nacht mit jedem verf***ten Studio am Telefon, mit Versicherungsfirmen, Produzenten. Wir schaffen hier tausende von Jobs und ihr Arschlöcher? Sowas will ich nie wieder sehen», droht Cruise in einem aggressiven Ton. «Wir brechen die Filmarbeiten nicht noch einmal ab, habt ihr verstanden? Wenn ich euch noch einmal so sehe, seid ihr gefeuert!»

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung