GP von Assen: Tom Lüthi mit starker Trainingsleistung
Aktualisiert

GP von AssenTom Lüthi mit starker Trainingsleistung

Im ersten Qualifikationstraining zum GP in Assen fuhr Lüthi mit der fünftbesten Zeit über die Ziellinie. In der provisorischen Startaufstellung kommt das einem Platz in der zweiten Reihe gleich.

Lüthi verlor lediglich 0,9 Sekunden auf den Spitzenmann Bautista und 0,2 Sekunden auf einen Platz in der ersten Startreihe. Ebenfalls eine ansprechende Leistung bot Lüthis Teamkollege Pesek, der sich als Siebter ebenfalls einen provisorischen Platz in der zweiten Startreihe holte.

Randy Krummenacher und Dominique Aegerter ist in Assen der Trainingsauftakt zum Grand Prix von Holland gut gelungen. Als Elft- und Zwölftklassierter des ersten Qualifikationstrainings büssten die zwei Schweizer 125-ccm-Fahrer weniger als eine Sekunde auf die Tagesbestzeit des Italieners Simone Corsi ein.

Die WM-Rennen in Holland werden traditionsgemäss am Samstag ausgetragen.

Assen. Erstes Qualifying. 125 ccm:

1. Simone Corsi (It), Aprilia, 1:45,533. 2. Bradley Smith (Gb), Aprilia, 0,340. 3. Joan Olive (Sp), Derbi, 0,353. 4. Mike Di Meglio (Fr), Derbi, 0,354. 5. Sandro Cortese (De), Aprilia, 0,402. 6. Scott Redding (Gb), Aprilia, 0,495. Ferner: 11. Randy Krummenacher (Sz), KTM, 0,863. 12. Dominique Aegerter (Sz), Derbi, 0,911. - 38 Fahrer im Training.

250 ccm: 1. Alvaro Bautista (Sp), Aprilia, 1:39,510. 2. Hector Barbera (Sp), Aprilia, 0,231. 3. Marco Simoncelli (It), Gilera, 0,468. 4. Aleix Espargaro (Sp), Aprilia, 0,700. 5. Thomas Lüthi (Sz), Aprilia, 0,945. 6. Julian Simon (Sp), KTM, 1,176. - 24 Fahrer im Training.

Freies Training. MotoGP: 1. Casey Stoner (Au), Ducati, 1:36,087. 2. Valentino Rossi (It), Yamaha, 0,732. 3. Colin Edwards (USA), Yamaha, 0,844. 4. Nicky Hayden (USA), Honda, 0,925. 5. Alex De Angelis (San Marino), Honda, 1,039. 6. Shinya Nakana (Jap), Honda, 1,050. 9. Dani Pedrosa (Sp), Honda, 1,193. - 18 Fahrer im Training.

(jca/si)

Deine Meinung