Aktualisiert 20.04.2007 11:30

TomKat: Eheberatung mit Scientology-Lügendetektor

Nach nicht bestätigten Trennungsgerüchten rauscht es wieder im Promi-Blätterwald: Angeblich gebe es doch grosse Probleme bei Tom Cruise und Katie Holmes. Schuld sei einmal mehr die Sekte Scientology.

Wegen Eheproblemen suchen Tom Cruise und Katie Holmes Hilfe in einer Eheberatung, wie der «National Enquirer» in der aktuellen Ausgabe berichtet. Angeblich sehe es Tom nicht gern, dass Katie wieder als Schauspielerin arbeitet - er hätte es lieber, sie würde sich zu Hause um ihre Tochter Suri kümmern. Deshalb habe Tom Katie nicht alleine zum Drehort ihres neuen Films «Mad Money» gehen lassen: Er, Baby Suri und seine Mutter Mary Lee hätten Katie Holmes begleitet - nicht nur zur Freude der Schauspielerin.

Ein Insider: «Diese Situation ist der bisher grösste Test für ihre Beziehung. Die letzten Monate waren hart für sie. Tom möchte mehr Kinder - so schnell wie möglich. Aber so sehr sie es auch geniesst, eine Mutter zu sein - Katie geniesst es, wieder zu arbeiten.»

Eheberatung mit Scientology-Lügendetektor

Um ihre Probleme in den Griff zu bekommen, besuchen TomKat einen Eheberater. Doch die Eheberatung an sich verursache neue Probleme - denn für Tom kommt nur eine Beratung von Scientology in Frage. Ein Experte im «National Enquirer»: «Scientology akzeptiert keine andere Form der Eheberatung. Die glauben, Eheprobleme seien immer mit dem Zusammenbruch der Kommunikation verbunden, und der einzige Weg eine Ehe zu verbessern seien Sitzungen mit einem Berater und einem E-Meter.» Ein E-Meter, so der «Enquirer», sei eine Art Lügendetektor, der angeblich Gedankenmuster registrieren könne.

Genau damit habe Katie Holmes Probleme. Der Newsdienst MSNBC berichtet, sie versuche, eine katholische Erziehung für Suri zu arrangieren und habe dafür schon verschiedene Pastoren befragt. Katie habe Scientology für ihre Ehe angenommen - eigentlich sei sie aber dabei, sich wieder mit ihrem alten Glauben zu versöhnen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.