Toni's Zoo will eine eigene Bushaltestelle
Aktualisiert

Toni's Zoo will eine eigene Bushaltestelle

In nur drei Monaten hat Zoobetreiber Toni Röösli 6600 Unterschriften für eine neue Bushaltestelle in Rothenburg gesammelt.

Nun hofft er, dass die Busse der Auto AG Rothenburg, welche die Linie Luzern-Beromünster bedienen, künftig auch vor der Zufahrt zu Toni's Zoo Halt machen. «Gerade für Besucher mit Kindern ist der Fussweg auf der stark befahrenen Strasse ziemlich gefährlich», sagt Röösli. Die gesammelten Unterschriften will er am Donnerstag deshalb der Gemeinde übergeben.

Deine Meinung