Aktualisiert 05.04.2007 23:45

Tonnen von Fleisch auf der A12

Auf der Autobahn A12 ist ein Lastwagen ins Schleudern geraten und umgekippt. Mehrere Tonnen Fleisch landeten auf der Strasse.

Zum Unfall kam es am Donnerstag kurz nach 18.30 Uhr. Der Lastwagen fuhr von Bern in Richtung Freiburg. Nach der Ausfahrt Niederwangen geriet das Fahrzeug aus ungeklärten Gründen ins Schleudern und kippte. Der Chauffeur wurde dabei leicht verletzt, er musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 000 Franken, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Der Fernverkehr wurde während mehreren Stunden über die Hauptstrassen umgeleitet. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.