Tonnen von Koks beschlagnahmt
Aktualisiert

Tonnen von Koks beschlagnahmt

Fetter Fang für die Drogenbehörde der Dominikanischen Republik.

Die Beamten beschlagnahmten im Hafen von Puerto Caucedo satte 2250 Kilogramm des weissen Pulvers im Strassenverkaufswert von Hunderten von Millionen Franken. Es ist die grösste Menge der Droge, die den Fahndern in 20 Jahren in die Hände fiel.

Deine Meinung