Schalke, Newcastle und Co.: Top Ten der ver-youngboysten Spiele
Aktualisiert

Schalke, Newcastle und Co.Top Ten der ver-youngboysten Spiele

Lange Zeit dominierend – am Schluss feiern andere. Das Schicksal teilen die Berner Young Boys mit grossen Namen: Roger Federer, AC Milan, Bayern München.

von
tog

Sich im letzten Moment die Butter vom Brot nehmen lassen, dafür steht der Ausdruck ver-youngboysen. Die Berner müssen sich mit dem Vizemeister-Hattrick abfinden – im entscheidenden Moment wurde versagt.

Tatsächlich – und das macht den Reiz von Wettkampf-Sport unter anderem aus – passiert es immer wieder, dass eine klare Führung aus der Hand gegeben wird, sich das Blatt wendet, Nerven gezeigt werden. Unerwartete Wendungen im Spitzensport sind das Salz in der Suppe – auch wenn die Niederlage so am Ende doppelt schmerzt.

Die Top-Ten der ver-youngboysten Vorsprünge finden Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung