Aktualisiert 12.12.2006 21:49

Topfkollekte durch Stadtpräsident eröffnet

Sie gehören zum Advent wie Kerzen, Mandarinli und Lebkuchen: die Mitglieder der Heilsarmee, die «den Topf am Kochen halten».

Traditionsgemäss wird die Topfkollekte von bekannten Persönlichkeiten eröffnet – gestern war Stadtpräsident Elmar Ledergerber an der Reihe. Mit dem Erlös der Kollekte finanziert die Heilsarmee Zürich ihre sozialen Projekte in der Stadt Zürich. Sie wirbt vom 12. bis zum 15. Dezember und vom 18. bis 21. Dezember um Spenden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.