Topleistung bei der Arbeit dank besserem Wohlbefinden

Aktualisiert

Topleistung bei der Arbeit dank besserem Wohlbefinden

Nicht nur Wellness-Gurus, sondern auch eine wachsende Anzahl Unternehmen bestätigen, dass Feng- Shui konzipierte Büroräumlichkeiten eine Verbesserung der Leistungs- und Teamfähigkeit bringen.

Kahle Wände, fahles Licht, uraltes Holzmobiliar, herumliegende Aktenberge. Ist das Ihr Arbeitsplatz? Kein Wunder, leidet das Wohlbefinden, denn in dieser Umgebung können potenzielle «Berufsaussteiger » geboren werden. Damit es nicht so weit kommt, ist Ver änderung angezeigt, denn ein optimierter Arbeitsplatz fördert nicht nur die Gesundheit, sondern ermöglicht eine optimale Fokussierung auf die Arbeit. «Auch der Sitzposition kommt höchste Bedeutung zu», sagt Feng-Shui-Beraterin Cony Kathriner. Viele Mobbing-Opfer sitzen während Jahren an einer für sie denkbar ungünstigen Position. Sitzen Mitarbeitende in ihrem Büro zum Beispiel am Ende eines langen Korridors, sind oft wiederkehrende Konfrontationen die Regel.

Welche Gegenmassnahmen ergriffen werden können? Cony Kathriner rät, den Korridor mittels Pflanzen, Bilder und einem Farbkonzept auf Vordermann zu trimmen sowie die richtige Möblierungsanordnung am Arbeitsplatz vorzunehmen. «Auseinandersetzungen können damit abgeschwächt oder gar eliminiert werden». Werden ausserdem elementare Grundregeln respektiert, kann mit wenig Aufwand verhältnismässig sehr viel erreicht werden.

«Dabei ist es von Vorteil, das Pult so zu stellen, dass man eine Wand hinter sich als Rückendeckung sowie einen freien Blick zur Türe hat», rät die Expertin. «An einem optimal positionierten Arbeitsplatz arbeitet man entschieden konzentrierter », sagt Cony Kathriner. Sie selber richtet nicht nur Arbeitsplätze, sondern vermehrt auch Wohnungen nach dem Feng-Shui-Konzept ein. Wer beispielsweise das Thema Beruf und Karriere in den Vordergrund stellen möchte, kann den dazugehörenden Standort entsprechend mit dem Thema Wasser oder der Farbe blau aufwerten.

Doch wo soll die «Berufsecke » eingerichtet werden? «Die Himmelsrichtungen geben unter anderem den Standort vor», sagt Cony Kathriner dazu.

Die 39-jährige ist von ihrer Zweitausbildung angetan. Eine Rückkehr ins frühere Berufsleben hat sie nicht geplant. Dank Feng- Shui sei sie selbstbewusster geworden, streicht Cony Kathriner heraus und fügt an, dass sie vor allem die Feng- Shui-Lehre dazu gebracht habe, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Gabriel Aeschbacher

Positive Feng-Shui-Effekte

– Sie profitieren von einem harmonischerem Betriebsklima

– Das Konfliktpotenzial wird verringert

– Ihre Innovationsfähigkeit wird erhöht

– Ihr Stressempfinden wird spürbar reduziert

– Sie erhalten mehr Erfolgserlebnisse und Anerkennung

– Ihre Unternehmungsidentität nimmt zu

Deine Meinung