Aktualisiert 21.03.2006 06:05

Tornos verdoppelt Gewinn

Ein Jahr nach der Rückkehr in die Gewinnzone meldet der Drehmaschinenbauer Tornos im Berner Jura weitere Fortschritte.

Der Reingewinn erhöhte sich 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 89 Prozent auf 12,8 Millionen Franken, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Tornos will damit weitere Schulden abbauen und beantragt einen Dividendenverzicht. Der Umsatz ist, wie bereits berichtet, um 4,5 Prozent auf 222,6 Millionen Franken gestiegen. Das zweite Halbjahr 2005 war spürbar schwächer als das erste Semester. Im Ausblick rechnet Tornos aber mit einer Verbesserung der Konjunktur und einer Umsatzzunahme von fünf bis zehn Prozent im laufenden Jahr. Der Betriebsgewinn sollte sich proportional zum Umsatz entwickeln. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.