Unihockey: Torreicher Samstag
Aktualisiert

UnihockeyTorreicher Samstag

In der Swiss Mobiliar League der Frauen bleibt Piranha Chur makellos.

Die Bündnerinnen schlugen Zug 8:3, Verfolger Dietlikon siegte bei Höfen 9:6 und die Winterthurer Red Ants feierten einen 11:1-Kantersieg gegen Dürnten-Bubikon-Rüti.

Meister Piranha Chur hat gegen Zug nur wenig Mühe bekundet und führt die Tabelle punktgleich mit Dietlikon an, hat aber aufgrund der Europacup-Teilnahme ein Spiel weniger als die Zürcherinnen bestritten.

Höfen eröffnete die «Swiss Mobiliar Games» in der Berner Wankdorfhalle mit dem Spiel gegen Dietlikon. In der 32. Minute lagen die Oberländerinnen bereits 1:8 zurück, für die Gäste traf Violetta Vögeli viermal. Beim 11:1-Sieg gegen das punktelose Dürnten-Bubikon- Rüti glänzte Natalie Stadelmann als fünffache Torschützin.

(si)

Deine Meinung