Totalschäden bei zwei Autounfällen
Aktualisiert

Totalschäden bei zwei Autounfällen

Bei Verkehrsunfällen gestern Morgen in Bühler und Gais entstanden zweimal Totalschäden. Verletzt wurde niemand.

In Bühler fuhr eine Autofahrerin vor einem Fussgängerstreifen auf der Hauptstrasse auf ein bremsendes Auto auf.

In Gais geriet eine Frau mit ihrem Auto vor dem Kreisel Zweibrücken auf der mit Schnee bedeckten Strasse ins Rutschen. Das Auto kam an einem steil abfallenden Wiesbord zum Stillstand.

Deine Meinung